Wer hat etwas gesehen - Verkehrsunfallflucht

Hierdurch entstand Sachschaden. Die genaue Schadenshöhe wird derzeit ermittelt. Im Anschluss sei die Person einige Meter in ein danebenliegendes Maisfeld gefahren. Im Feld waren Reifenspuren zu sehen, die nach wenigen Metern wieder auf die Fahrbahn führen.

Auch in der Industriestraße kam es am 06.09.2021, gegen 15:30 Uhr, zu einem Fall von Verkehrsunfallflucht. Ein 47-Jähriger hatte seinen Transporter auf dem Parkplatz eines Supermarkts abgestellt um einkaufen zu gehen. Als er zurückkehrte musste er feststellen, dass eines seiner Rücklichter beschädigt wurde. Die Schadenshöhe wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

In beiden Fällen bittet die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 um Hinweise. Diese werden unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de entgegengenommen.


Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Hannah Berens

Telefon: 0621-963-1500

E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de

www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz


Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/5013619

Kommentare